Sie sind hier: Turnen und Leichtathletik / Leichtathletik / Aktuelles / 20.07. / Deutsche Jugendmeisterschaften
Thursday, 13. August 2020

20.07. / Riedericher bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach

Lisamarie Haas (links) im Grenzlandstadion noch auf Bestleistungskurs
Dennis Schwarze (3. von rechts) im 200m Vorlauf noch gut dabei

Zu den Deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach konnten sich Dennis Schwarze über 100m und 200m bei der U20 und Lisamarie Haas über 400m der U18 qualifizieren.  Leider lief es nicht wie erhofft für die Riedericher beim Saisonhöhepunkt am Niederrhein.

Am ersten Tag hatte sich Lisamarie Haas bei ihrem Debüt bei Deutschen Meisterschaften viel vorgenommen. Just zu ihrem Wettbewerb den 400m der weiblichen U18 wurde es immer kühler und setzte heftiger Regen ein. Schade, denn auf diese Meisterschaften hatte sie das ganze Jahr hingearbeitet und hatte nun solch miese Bedingungen. Trotzdem ging sie auf der Außenbahn fulminant an, lag nach 200m und 300m auf Bestleistungskurs und mußte dann aber auf der Zielgeraden dem hohen Anfangstempo Tribut zollen. Nach 60,85 sek lief sie auf Platz 23 ins Ziel. Es war auf jeden Fall ein tolles Erlebnis, Lisamarie hatte viel Mut gezeigt und viel Erfahrung gesammelt was für die weiteren Wettkämpfe hoffen läßt.

Dennis Schwarze hatte 2012 eine durchwachsene Saison. Nach seinem Muskelfaserbündelriß bei den Deutschen Hallenmeisterschaften hatte er viel Zeit im Aufbau verloren, kam langsam in Schwung und schaffte aber den Anschluß. Mit seinen Saisonbestzeit von 22,15sek schaffte er es auf Platz 11 der Meldeliste der U20 und wurde auch Landesmeister der U20.. Nach erneut verletzungsbedingter Pause nach den Baden-Württembergischen Juniorenmeisterschaften, lief er die 100m nur zum Test mit 11,27sek und setzte alles in den Vorlauf über 200m. Dort lief er wieder sehr gut an, aber wie in den Rennen zuvor ging der Oberschenkel auf der Zielgeraden wieder zu und damit war es als Zwanzigster aus mit dem Finale. Jetzt wird erst einmal die Verletzung auskuriert und neu aufgebaut und die Saison 2012 beendet.